Jetzt bewerben »

Senior Consultant Crisis / Resilience im Public Sector (m/w/d)

Du willst im Bereich Cyber & Strategic Risk –Crisis & Resilience Unternehmen auf Krisen vorbereiten und bei deren Bewältigung unterstützen? Unser Team entwickelt und implementiert Governancemodelle, Prozesse, Methoden und Tools, die zur Identifizierung und zum Monitoring von Risiken, Trends und Ereignissen sowie zur Prävention und Krisenreaktion dienen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Senior Consultant Crisis / Resilience im Public Sector (m/w/d).

Standorte: Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart.

Dein Impact:

Als Senior Consultant Crisis / Resilience im Public Sector (m/w/d) berätst du unsere Kunden im öffentlichen Sektor zu Transformation und Digitalisierung strategisch und operativ – und trägst so zu ganzheitlichen Sicherheitsstrategien sowie innovativen Prozessen bei.

  • Aufgabenvielfalt: Du analysierst und optimierst die IT-Landschaft unserer Kunden unter Berücksichtigung von Prozessen, Technologie, Kultur und regulatorischen Vorgaben.
  • Know-how: Dabei bringst du deine Expertise in den Bereichen Corporate Security, Risikomanagement, Resilience, Business Continuity Management sowie Krisenmanagement ein .
  • Konzeption: Mit deinem Team entwickelst du zukunftsfähige und sichere Strategien und -Prozesse – mit besonderem Fokus auf Sicherheits- und (IT-)Krisenmanagement.
  • Umsetzung: Deine Projekte setzt du in Hinblick auf die Bedarfe und rechtliche bzw. DSGVO-Vorgaben für die öffentliche Hand mithilfe gängiger Standards, wie ISO 22301 oder 27001, um.
  • Innovation: Auf Basis deiner Projektergebnisse entwickelst du strategische, organisatorische und prozessuale Themen, Kundenworkshops und unsere Produkte und Services kontinuierlich weiter.

Dein Skillset:

  • Erfolgreicher Abschluss in (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurswesen, BWL, Verwaltungs- / Geisteswissenschaften oder einem sicherheitsbezogenen Studiengang, mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Vertiefte Kenntnisse in (IT-) Sicherheit und Krisen- und Notfallmanagement, profundes Know-how gängiger Standards, wie ISO 22301, ISO 27001 oder BSI Standard 100-4 bzw. 200-4
  • Praxis- oder Projekterfahrung im öffentlichen Sektor sowie im Projektmanagement, (idealerweise) z. B. IPMA, PMI oder PRINCE2, starke IT-Affinität, sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Hohes Engagement , Eigenverantwortung, Erfahrung mit agilen Methoden, wie Scrum oder SAFe, Lust auf anspruchsvolle Projekte in interdisziplinären Teams
  • Reisebereitschaft sowie Freude an Kommunikation und Präsentation auf Deutsch und Englisch (sehr gut in Wort und Schrift)

Deine Chance:

  • Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings
  • Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Mobile Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr
  • Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung sowie flexiblen Arbeitsmodellen wie z. B. Vertrauensarbeitszeit und EU Remote Working
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke

Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

 

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

 

Geschäftsbereich:  Risk Advisory
Service Area:  Cyber & Strategic Risk
Standort: 

mehrere Standorte, DE

Job ID:  38504
Starttermin:  Jobs werden häufig an verschiedenen Standorten mehrfach besetzt und du kannst flexibel jeden Monat beginnen - sofern nicht im Stellentext genannt, gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Deine Kontaktpersonen

Das Deloitte Recruiting Team beantwortet Fragen unter: career@deloitte.de


News & Events

Erfahre mehr über Deloitte oder lerne uns auf unseren Recruiting-Events persönlich kennen!

Alle nächsten Events findest du hier.


Social Media

Folge Deloitte Deutschland Karriere auf unseren Kanälen.





Dieses Video ist leider nicht verfügbar, da du "Cookies für Marketingzwecke" deaktiviert hast. Um das Video anzusehen, ändere bitte deine Cookie-Einstellungen.

du – passt zu uns!

Und zur Deloitte Unternehmenskultur, die vor allem durch ein offenes und faires Miteinander geprägt ist. Beide Welten bringen wir sprachlich zusammen und nutzen das Du nicht nur innerhalb der Organisation, sondern auch bei der Ansprache unserer künftigen Talente. Das schafft Nähe und Verbundenheit und ebnet den Weg zum Wir.


Jetzt bewerben »