Laden...
Jetzt bewerben »

Derzeit kann es zu technischen Problemen bei der Anmeldung in unserem Bewerbungsportal kommen, sodass ein Zugriff zeitweise nicht möglich sein kann. Wir arbeiten an einer Lösung und bitten darum, es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu versuchen.

(Senior) Manager (m/w/d) Geldwäscheprävention und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung

Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.

 

Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.

 

Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, München, Köln und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.

Spannende Aufgaben erwarten Sie

  • Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden aus verschiedenen Branchen bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance-Vorgaben im Themenfeld Geldwäscheprävention/Verhinderung der Terrorismusfinanzierung
  • Fachliche und kommerzielle Projektverantwortung sowie Pflege von Kundenbeziehungen, Mentoring/Coaching und Wissensaufbau von Teammitgliedern
  • Identifikation und Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote zu Risiken bzw. regulatorischen Herausforderungen in diesem Bereich
  • Durchführung von Kundenpräsentationen und Leitung der Erstellung von Angeboten

Darin sind Sie Spezialist

  • Abgeschlossenes (Hochschul-)studium der Wirtschaftswissenschaften und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Geldwäscheprävention/Verhinderung der Terrorismusfinanzierung, wünschenswert auch in der Prüfung der Anforderungen
  • Ausgeprägtes Wissen über (inter)nationale regulatorische Anforderungen in Zusammenhang mit der Geldwäscheprävention/Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und deren Umsetzung
  • Umfassende Kenntnisse in der Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Anforderungen im Umfeld Geldwäscheprävention/Verhinderung von Terrorismusfinanzierung auf Basis von Better Practices
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Risikomodellen sowie Konzeption und Durchführung von Risikoanalysen
  • Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld der Geldwäscheprävention/Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und aller daraus resultierender Anforderungen
  • Proaktive Beratung unserer Kunden bei der Identifizierung möglicher Compliance- oder Reputationsrisiken, auch in Zusammenhang mit neuen Marktaktivitäten und Produkten
  • Einschlägige Projektleitungserfahrung in größeren und kleineren Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten und Eigeninitiative sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Was Sie von uns erwarten können

Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte Recruiting-Team.

 

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können.

 

Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal:

 

⇒ FAQs

 

⇒ Bewerbungshinweise

 

What impact will you make?

Geschäftsbereich:  Risk Advisory
Service Area:  Regulatory & Legal Support
Standort: 

mehrere Standorte, DE

Job ID:  31419
Starttermin:  Jobs werden häufig an verschiedenen Standorten mehrfach besetzt und Sie können flexibel jeden Monat beginnen - sofern nicht im Stellentext genannt, gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Ihre Ansprechpartner

Das Deloitte Recruiting Team beantwortet Fragen unter: career@deloitte.de


News & Events

Erfahren Sie mehr über Deloitte oder lernen Sie uns auf unseren Recruiting-Events persönlich kennen!

Alle nächsten Events finden Sie hier.


Social Media

Folgen Sie Deloitte Deutschland Karriere auf unseren Kanälen.





Dieses Video ist leider nicht verfügbar, da Sie "Cookies für Marketingzwecke" deaktiviert haben. Um das Video anzusehen, ändern Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen.

Warum Deloitte?

„Making an impact that matters“ – das ist seit 175 Jahren unser Anspruch. Das Know-how der rund 312.000 Mitarbeiter von Deloitte, einem der weltweit führenden Beratungs- und Prüfungsunternehmen in mehr als 150 Ländern, macht uns zum weltweit geschätzten Partner unterschiedlichster Unternehmen und Branchen. Die Projektvielfalt bietet enorme Entwicklungsmöglichkeiten in einem Umfeld, das von Kollegialität, Innovationen und Abwechslungsreichtum geprägt ist.


Jetzt bewerben »