Jetzt bewerben »

Junior Sachbearbeiter Finance / Debitoren-Rechnungsstellung (m/w/d)

Du willst im Consulting Office dazu beitragen, dass sich unser Business bestmöglich unserer Kunden annehmen kann? Unsere unterstützen Berater:innen strategisch und operativ, z. B. beim Ressourceneinsatz, Controlling oder Qualitäts- und Risikomanagement. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Sachbearbeiter Finance (m/w/d).

Standort: Leipzig.

Dein Impact:

Als Sachbearbeiter Finance (m/w/d) unterstützt du erfolgreich unsere Projektleiter:innen im Abrechnungsprozess – du bist die zentrale Kontaktperson zur Debitorenbuchhaltung und sorgst für reibungslose Rechnungsläufe.

  • Umsetzung: In enger Absprache mit dem Fachbereich erstellst du alle Ausgangsrechnungen für Beratungsleistungen an unsere Kunden.
  • Fristenüberwachung: Du überwachst die Abrechnungen, kontrollierst regelmäßig nicht abgerechnete Auftragsbestände und informierst die Projektleitung proaktiv.
  • Kommunikation: Als Schnittstelle zwischen Projektleitung und Debitorenbuchhaltung bist du für die allgemeine Kontenklärung zuständig.
  • Datenpflege: Mit den Deloitte Standard Tools analysiert du die Rechnungsdaten und sicherst so die Qualität.

Dein Skillset:

  • Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung, gerne als Berufseinsteiger:in, idealerweise Vorkenntnisse in der Debitorenbuchhaltung und Erfahrungen im Dienstleistungssektor
  • Zahlenaffinität , sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Outlook und Excel
  • Teamorientierung , Organisationstalent und Freude an der Kommunikation mit der Projektleitung und Kolleg:innen auf Deutsch und Englisch

Deine Chance:

  • Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen
  • Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits
  • Work-Life-Balance durch Mobile Working & Teilzeit, EU Remote Working, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt
  • Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation, z. B. durch Excel- und Englisch-Schulungen, Kommunikations- und Präsentationstrainings
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur – u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke

Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

 

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

 

Geschäftsbereich:  Consulting
Service Area:  Cross-Portfolio
Standort: 

Frankfurt, DE

Job ID:  26656
Starttermin:  Jobs werden häufig an verschiedenen Standorten mehrfach besetzt und du kannst flexibel jeden Monat beginnen - sofern nicht im Stellentext genannt, gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Deine Kontaktpersonen

Das Deloitte Recruiting Team beantwortet Fragen unter: career@deloitte.de


News & Events

Erfahre mehr über Deloitte oder lerne uns auf unseren Recruiting-Events persönlich kennen!

Alle nächsten Events findest du hier.


Social Media

Folge Deloitte Deutschland Karriere auf unseren Kanälen.





Dieses Video ist leider nicht verfügbar, da du "Cookies für Marketingzwecke" deaktiviert hast. Um das Video anzusehen, ändere bitte deine Cookie-Einstellungen.

du – passt zu uns!

Und zur Deloitte Unternehmenskultur, die vor allem durch ein offenes und faires Miteinander geprägt ist. Beide Welten bringen wir sprachlich zusammen und nutzen das Du nicht nur innerhalb der Organisation, sondern auch bei der Ansprache unserer künftigen Talente. Das schafft Nähe und Verbundenheit und ebnet den Weg zum Wir.


Jetzt bewerben »